laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Rennsteig Supermarathon 2009

Lustiges Schild in Eisenach beim Rennsteig Supermarathon 2009

laufspass.com

Rennsteiglauf  am 16.05.2009 - 73 km und 10 Stunden Laufspaß durch den Thüringer Wald  - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 4: Die ersten Kilometer

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

Kaum haben wir die Altstadt von Eisenach verlassen, geht es schon bergauf. Da ich mich noch nicht eingelaufen habe und es mir noch kalt ist, will ich da erstmal langsam tun, um speziell meine Achillessehnen bergauf zu schonen. Gleichzeitig nutze ich das ganze für zahlreiche Fotografierpausen.

Rennsteig Supermarathon 2009

Anita und Roland

Rennsteig Supermarathon 2009

Schlachtenbummler

Rennsteig Supermarathon 2009

Ich bin erst zum 3. mal beim Supermarathon dabei. Bei "Holger" ist es schon das 30. mal. Daneben das "ermunternde" Schild, dass es nun nur noch 72 km nach Schmiedefeld sind.

Rennsteig Supermarathon 2009

Und schon geht es in den ersten langen Anstieg hinein.

Rennsteig Supermarathon 2009

Diese Läufer sind schon eine Kehre vor mir.

Der Stau

Bald endet die asphaltierte Straße. Die Strecke geht nun in einen nicht asphaltieren Fahrweg über. Wegen der Wolkenbrüche in der letzten Nacht und der zahlreichen Läuferbeine vor mir ist der Weg stark aufgeweicht und matschig. Das scheint speziell die peniblen Straßenläufer unter uns abzuschrecken. Es geht fast nichts mehr weiter. Wir stehen regelrecht im Stau. Das erinnert ja fast an den Stau vom Jungfrau Marathon 2007 auf den letzten Kilometern.
Mensch, Laufmädels und Jungs da müsst ihr durch, wenn ihr bis heute Nachmittag noch nach Schmiedefeld kommen wollt!

Rennsteig Supermarathon 2009

Als es eng und schlammig wird, laufe ich in einen regelrechten Stau rein

Rennsteig Supermarathon 2009

Langsam löst sich der Stau wieder auf

Rennsteig Supermarathon 2009

Brav im Gänsemarsch gehend oder laufend

Nur langsam löst sich der Stau auf. Wir erreichen nun für kurze Zeit offenes und grünes Land, wovon wir einen schönen Ausblick auf die bereits tief unter uns liegenden Täler haben.

Rennsteig Supermarathon 2009

Die Pfützen nehmen teilweise Dimensionen von kleinen Weihern an

Bald tauchen wir wieder in den Wald ab. Es geht nun stufig meist bergauf, wobei sich steilere Abschnitt mit flachen immer wieder abwechseln. Da es sich hinten immer wieder noch mal staut, gebe ich etwas Gas und hoffe, dass ich da weniger behindert werde.

Rennsteig Supermarathon 2009

Noch laufen wir durch Laubwald

Rennsteig Supermarathon 2009

Trotz der ersten Anstiege ist Harald (rechts) guter Laune

 
<== Teil 3 Teil 5 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum