laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Rennsteig Supermarathon 2009

Erste Sonnenstrahlen beim Rennsteig Supermarathon 2009

laufspass.com

Rennsteiglauf  am 16.05.2009 - 73 km und 10 Stunden Laufspaß durch den Thüringer Wald  - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 5: Erste Anstiege

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

Bald hole ich Erwin und seine lustige Truppe ein. Erwin ist nicht nur Wetterzauberer, sondern auch laufender Witzerzähler. Wer mit ihm läuft, dem wird es daher nie langweilig.

Rennsteig Supermarathon 2009

Links Erwin vom Team Bittel mit seinen Schützlingen

Rennsteig Supermarathon 2009

Links Julio und in der Mitte Harald

Rennsteig Supermarathon 2009

Knorriger Baumstumpf. Dahinter fotografiert gerade Erwin

Laubbäume

Mich begeistern auf diesem Streckenabschnitt jedes mal die knorrigen Laubbäume am Wegrand. Noch laufen wir durch einen saftig grünen Laubwald, später wenn wir Höhe gewinnen, werden ihn oft finstere und raue Fichtenwälder ablösen. Daher genieße ich diese noch so liebliche Gegend ganz besonders.
Wer beim Laufen, in den wenigen Lücken des dichten Waldes nach rechts guckt, kann sogar die Wartburg in der Ferne sehen.  Mit den Nebelschwaden und der langsam durchbrechenden Sonnenstrahlen wirkt das heute besonders romantisch oder sogar mystisch.

Rennsteig Supermarathon 2009

Mystisch im Morgennebel und  -dunst die Wartburg

Rennsteig Supermarathon 2009

Seit 1999 gehört sie zum Weltkulturerbe

Rennsteig Supermarathon 2009

Wieder einer der schönen Laubbäume am ersten Abschnitt unserer langen Laufstrecke

Early Morning Tea bei Kilometer 7

In der dampfigen und feuchtwarmen  Luft verspüre ich bald die ersten Durstgefühle. Wie gut, dass direkt hinter Kilometermarke 7 - wir haben schon fast ein 1/10 der Strecke geschafft - der erste Verpflegungspunkt folgt. Ich gönne mir einen Becher Tee und greife beim Obstbüffet dankbar zu. Das ist doch ein gesundes Frühstück!

Rennsteig Supermarathon 2009

Nach exakt 7 km Laufstrecke können wir die erste Verpflegung fassen

Rennsteig Supermarathon 2009

Neben Wasser und Tee gibt es als gesundes Frühstück Obst

Endlich auf dem Rennsteig

Kurz dahinter biegen wir auf den eigentlichen Rennsteig ein. Der Rennsteig ist ein Kammweg sowie ein historischer Grenzweg. Seine erste Erwähnung fand der Rennsteig bereits im Jahr 1330 als "Rynnestig" und Joseph Victor von Scheffel, sagte  1863 über ihn:
"Ein deutscher Bergpfad ist's! Die Städte flieht er und birgt im Dickicht seinen scheuen Lauf.“
Durch dieses Dickicht laufen wir scheuen Läufer nun. Da es hier etwas "crossig", also auch matschig ist und leicht bergauf geht, schleichen wieder einmal die "Läufer" vor mir im Gänsemarsch hoch. Ich möchte aber flüssig hochlaufen, aber nur schwer kann ich hier Lücken entdecken. Wie gerne möchte ich an diesem zähen Lindwurm vorbeiziehen!

Rennsteig Supermarathon 2009

Gleich dahinter zweigen wir auf den eigentlichen Rennsteig ein

Rennsteig Supermarathon 2009

Langsam spitzen die ersten Sonnenstrahlen durch, ...

Bald zweigt der schmale Pfad aber auf einen Fahrweg ein und so kann  endlich  jeder ganz einfach sein Tempo laufen, das er gerne laufen möchte. Diese wieder gewonnene Lauffreiheit beschwingt mich und macht mich glücklich.

Rennsteig Supermarathon 2009

... bevor wir erst einmal wieder in den Bergnebel eintauchen.

Rennsteig Supermarathon 2009

In mehreren Stufen geht es die ersten 25 Kilometer meist nur bergauf.

Rennsteig Supermarathon 2009

Meistens sind die Anstiege aber nicht so steil. So kann man auch da meist gut laufen.

 
<== Teil 4 Teil 6 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum