laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Allgäu Panorama Ultratrail

Blick vom 1665 m hohen Weiherkopf beim Allgäu Panorama Ultratrail Sonthofen

laufspass.com

Allgäu Panorama Ultratrail Sonthofen am 23.08.2009 - Der Traumlauf in den Allgäuer Bergen - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

69 Kilometer,  + - 3200 Höhenmeter, 12 Gipfelanstiege, ein Alpenpanorama und ein Laufabenteuer und  Berglauferlebnis pur

Teil 3: Bergauf und bergab nach Rohrmoos

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

 

Weiherkopf

Obwohl wir uns nun schon einer Höhe von 1600 Meter nähern, erhebt sich vor uns noch einmal ein Hügel. Es ist der Weiherkopf. Mit 1665 Meter Höhe ist es der höchste Punkt der Strecke auf dem langen Weg nach Oberstdorf.

Allgäu Panorama Ultratrail

Am Weiherkopf erreichen wir den höchsten Punkt auf dem Weg nach Oberstdorf. Nur beim Sonnenkopf auf dem Rückweg nach Sonthofen erreichen wir einen noch höheren Punkt

Oben angekommen, lass ich mich am Gipfelkreuz ablichten und genieße dann erst einmal den wunderschönen Rundum- Panoramablick. So viel Zeit muss auch unter Zeitdruck sein!

Allgäu Panorama Ultratrail

Am Gipfel des 1665 m hohen Weiherkopfs

Allgäu Panorama Ultratrail

Vom Weiherkopf geht es erst einmal sehr steil bergab

Allgäu Panorama Ultratrail

Dahinter geht es erst einmal extrem steil bergab. Leider kann man hier nicht gut Tempo machen. Es ist einfach zu steil. Oberschenkel und Knie würden einem das auch nicht danken.
Unten angekommen folgt ein Fahrweg, der ebenfalls noch leicht bergab geht. Hier kann ich erstmals das Tempo forcieren. Aber schon nach wenig Hundert Metern Laufstrecke folgt der obligatorische Gegenanstieg.

Ein Stück weiter trennen sich Marathon und Ultrastrecke. Hier heißt es auch für uns von den Kilometermarkierungen Abschied nehmen. Bis KM 50 gibt es nun nur noch alle 10 Kilometer eine Markierung und dahinter alle 5 Kilometer.

Allgäu Panorama Ultratrail

Hier trennen sich Marathonstrecke und Ultrastrecke. Wir laufen rechts weiter

Wir laufen nun in einer grandiosen Almenlandschaft rund ums Riedberger Horn. Der Aufstieg zum Gipfel bleibt uns erspart, wenn gleich der Ausblick von dort oben heute sicher überwältigend sein müsste. So ein kleiner Abstecher zum Berggipfel wäre natürlich noch was gewesen!

Allgäu Panorama Ultratrail

Hier laufen wir unterhalb des Riedberger Horns

Allgäu Panorama Ultratrail

Gebirgslandschaf oberhalb des Riedbergpass

Kurz vor dem Riedbergpass  erreichen wir nach 19  km Laufstrecke die Grasgehrenhütte. Dort gibt es die erste feste Nahrung. Super, sind die Butterbrote mit Salzstreuer daneben. Ich mache vom Salz regen Gebrauch, da wir heute viel Salz rausschwitzen und man den Durst nur noch löschen kann, wenn man den Salzverlust ausgleicht. Man bietet uns hier sogar ein Weizen mit "Alk" an. Da kann ich nicht nein sagen und trink mal schnell einen Schluck davon. Ein kleiner Zwischensprint danach wird den Alkohol gleich wieder verheizen.

Allgäu Panorama Ultratrail

Erster Verpflegungspunkt mit Essen nach 19  km Laufstrecke an der Grasgehrenhütte

Allgäu Panorama Ultratrail

Am Riedbergpass

Allgäu Panorama Ultratrail

Bergpfad oberhalb von Rohrmoos

Allgäu Panorama Ultratrail

Friedlich grasende Kühe oberhalb von Rohrmoos

Die Strecke ist im weiteren Verlauf ebenfalls wunderschön. Ein Bergpfad führt uns zuerst über ein Kuppe und dann sehr steil über eine Wiese bergab nach Rohrmoos.
Wieder kann ich bei einer Bergabpassage kaum Zeit gutmachen. Werde ich die Durchgangszeit in Oberstdorf schaffen? Das wird sicher knapp!

Allgäu Panorama Ultratrail

Nach Rohrmoos geht es auf einer steilen Wiese bergab

 
<== Teil 2 Teil 4 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum