laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Rennsteig Marathon am 21.05.2011 - Ein Abenteuerlauf - Bildbericht  von Thomas Schmidtkonz

Bilder von Gaby und Thomas Schmidtkonz

Zum Laufbericht - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Schneewalzer beim Rennsteig Marathon 2011

Sie können die großformatigen Rohbilder zu diesem Lauf auf CD für 15,00 EUR inklusive Porto (innerhalb Europas) erwerben.
Auf der CD sind weitere Bilder enthalten und das Format ist deutlich größer!
Weitere Infos bitte per E-Mail anfordern. / Infos zu AGB / Widerrufsrecht usw.

 

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

 

Einleitung

Der Rennsteiglauf zählte schon zu DDR-Zeiten zu den Laufklassikern und war der einzige Ultralauf der DDR von Bedeutung. Neben dem Ultra, den Walking - Wettbewerben und dem Halbmarathon gibt es noch den Marathon, der von Neuhaus nach Schmiedefeld führt und mit 43,5 km Laufstrecke und etwa 600 Höhenmeter bergauf bei weitem nicht so anspruchsvoll ist wie der Supermarathon.
Der Marathon ist aber nicht nur für Einsteiger im Marathonlauf und Ultralauf interessant, sondern auch für jene "Supermarathonis", die mal eine andere Strecke als die 73 km zwischen Eisenach und Schmiedefeld sehen wollen.
Nach viermal Supermarathon hintereinander sah ich das auch so. So begleitete ich nicht nur meine Frau Gaby bei ihrem Marathoncomeback nach 6 Jahren sondern auch die beiden Marathonnovizen Alex und Birgit.
Wir freuten uns dabei über die schöne Laufstrecke und über viel Laufspaß, obwohl das launische Rennsteig-Wetter diesen Lauf sehr abenteuerlich gestalte.

Mehr davon im Bericht ...

Inhalt

Bericht in mehreren Kapiteln. Bitte das jeweilige Kapitel anklicken!

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Teil 1 - Die Kloßparty am Vortag

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Teil 2 - Der Start

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Teil 3 - Der Lauf ins Gewitter hinein

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Teil 4 - Langer aber schöner Weg ins Ziel

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Der Film zum Rennsteig Marathon 2011

Karte ist noch in Arbeit
Links / Bewertung

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

Infos / Bewertung

Links:
Wetter: Anfangs sonnig, aber bald schwül und aufziehende Gewitterwolken. Sehr starkes Gewitter mit Hagel hinter dem Masserberg. Nach etwa einer guten halben Stunde war das Gewitter vorbei und es bleib trocken. Temperatur zwischen 10 und 20 Grad.
Höhenmeter: Offiziell 638 Höhenmeter, laut meiner Messung mit barometrischen Höhenmesser 550 Höhenmeter.
Strecke: Start in Neuhaus am Rennweg. Nach knapp 6 Kilometern Straße läuft man dann bis Schmiedefeld auf dem Rennsteigwanderweg. Es gibt dabei viel Fahrweg und auch zwischen Schwalbenhauptwiese und Neuhaus ein Stück Straße.
Nur der Hohlweg zwischen Kilometer 21 und 22,7 ist technisch etwas anspruchsvoller. Im Hauptfeld staut es sich da gerne.
Schuhe mit etwas Profil sind empfehlenswert. Insgesamt keine großen technischen Anforderungen, wenn kein Schnee und Eis vorliegt.

Achtung: Auf dem letzten Kilometer geht es noch einmal etwa 90 Höhemeter bergauf. Kräfte dafür aufsparen.

Schulnote Schönheit der Strecke 1
Schulnote Organisation 1
Schulnote Service 1
Schulnote Zuschauer 
(Anzahl / Motivation)
1
Schulnote Gesamteindruck 1
Verbesserungsvorschläge
  • Kleider / Gepäck in einem Zelt o.ä. deponieren, da es gerade bei heftigen Gewittergüssen wie dieses Jahr sonst nass werden kann.
  • Buskosten waren auf der Internetseite noch falsch mit 6 Euro statt jetzt 7 Euro von Schmiedefeld nach Neuhaus angegeben
Sehr positiv
  • Umfangreiche Verpflegung an den Verpflegungsstellen, die keine Wünsche übrig lässt
  • Landschaftlich ansprechende Strecke
  • Gutes Preisleistungsverhältnis
  • Reichliche Kost bei der Kloßparty
  • Wunderschöne Laufmedaille
  • Stimmungsvolle Party danach
  • Flair und Stimmung eines tollen Laufklassikers und Kultlaufes

Hinweise / Tipps

  • Kleider werden seit den Anfängen des Rennsteigs auf einer unüberdachten Wiese deponiert. Das ist zwar eine alte Tradition, aber bei Regen kann das ein Problem sein!
    Teilnehmer sollten Gepäck auf alle Fälle in wasserdichter Tüte verstauen!

  • Man kann in Schmiedefeld am Parkplatz auch mit Zelt übernachten. Pro Stellplatz kostet das 2 Euro.

  • Bustransfers sind nicht kostenlos. Daher Geld einstecken. Fahrt von Schmiedefeld nach Neuhaus kostete dieses Jahr 7 Euro.
    ;-) Abenteuerprogramm mit liegen gebliebenen Bus inbegriffen

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum