laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

6. Brixen Dolomiten Marathon am 27. Juni 2015 - Laufbericht und Bilder von Jürgen Sinthofen 

Teil 1

Autor:  Jürgen Sinthofen

E-Mail

Bericht: Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4

Weitere Laufberichte

Brixen Marathon 2015
Start beim Brixen Marathon 2015

Laufbücher bei amazon.de

6. Brixen Dolomiten Marathon am 27. Juni 2015 - Laufbericht von Jürgen Sinthofen

Sommer, die Zeit der Bergläufe ist angebrochen, Zeit also, unsere Liebingslaufdistanz mal von einer anderen, nämlich meist weit über 2.000m hoch liegenden Warte, zu erleben.
Nach dem LGT Alpin Marathon in Liechtenstein und vor anderen arrivierten Bergmarathons wie Zermatt oder dem Jungfrau-Marathon wurde als italienischer Beitrag dieser sehr beliebten Variante des sich über 42km und um die 2.000 Höhenmeter erstreckende Prüfung der bereits zum 6. Male stattfindende Brixen Dolomiten Marathon mit 2.340 Höhenmetern am 27. Juni 2015 parallel zum Hammer dieser Kategorie, dem Marato del Simes in Andorra mit 3.000 Höhenmetern, ausgetragen.

Startnummernausgabe am Freitag bzw. auch am Samstag bis kurz vor dem Start des Marathons auf dem Domplatz. Strahlend blauer Himmel, eine kleine Läufermesse und der sehr beliebte Frauenlauf über 4,195km ohne Zeitnahme am Freitag um 18.30 Uhr mit über 600 Läuferinnen sorgten für eine gute Einstimmung auf das bevorstehende Laufabenteuer.

Die Startnummernausgabe klappte reibungslos, als ausländischer Läufer musste man allerdings ein zusätzliches Formular ausfüllen und unterschreiben, dass man gesundheitlich fit ist. Leider war keine Starterliste ausgehängt.
Im Startbeutel, der prima als Kleiderbeutel genutzt werden konnte, gab es neben der Startnummer mit Vornamen und Zeitnahmechip ein gutes zusammenfassendes Infoblatt und die „Marathon News“ mit u. a. toller Streckenbeschreibung sowie weitere Goodies wie Nudeln, südtiroler Schüttelbrot, Theraband und Cäppi und diverse preisreduzierende Gutscheine.
Über 500 Meldungen für den Marathon versprachen eine weitere Steigerung der Teilnehmerzahlen, und tatsächlich waren am Ende ca. 10% mehr FinisherInnen des Marathons zu verzeichnen.

Brixen Marathon 2015
Startnummernausgabe auf dem Domplatz

Brixen Marathon 2015
Kleine Läufermesse

Brixen Marathon 2015
Tolle Stimmung beim Frauenlauf am Freitagabend

Hermann aus Münster erzählte mir als alter Haudegen in der M65, der alle fünf vorher ausgetragenen Veranstaltungen gefinisht hatte, dass der Hammer dieses Bergmarathons zwischen Kilometer 39 und 40,5km hängt – er sollte recht behalten!
Heinrich Schütte mit seinen über 640 bereits absolvierten Marathons hatte einen Freistart für Brixen bei einem anderen Lauf gewonnen und nutzte die Gelegenheit , um für seinen 3. Schloss Marienberg Marathon am 21.11.15 nahe Hannover die Werbetrommel zu rühren.

Mit dem Wohnmobil konnte man am Sportgelände Süd kostenlos übernachten. Am Samstag morgen stand ein weiteres Wohnmobil mit Bamberger Kennzeichen neben unserem, drei Jungs von der TU Nürnberg hatten sich vorgenommen, diesen harten Bergmarathon als ihren ersten Marathon zu bewältigen. Gratulation, sie haben es alle drei innerhalb der erlaubten Zielschlusszeit von 8 Stunden geschafft!

Nach ungefähr 10-minütigem Fußmarsch erreichten wir den Domplatz. Gute Stimmung, etwa 20° C und bedeckter Himmel.

Sonnencreme und Vaseline aufgetragen, Kleiderbeutel abgegeben, es konnte pünktlich um 7.30 Uhr für ca. 400 TeilnehmerInnen des Marathons und 25 LäuferInnen des 33km Laufes losgehen.
60 Staffeln a 4 LäuferInnen starteten dann noch um 8 Uhr.
In der ersten Reihe, wohl auch für den Veranstalter etwas überraschend, der vielfache Berglaufweltmeister Jonathan Wyatt!
 

Brixen Marathon 2015
Drei Läufer konnten bereits früher starten

Brixen Marathon 2015
Die drei Jungs sind hier ihren ersten Marathon gelaufen - Gratulation!

Brixen Marathon 2015
Kurz vor dem Start

Brixen Marathon 2015
Sieger Jonathan Wyatt (415), 2. Ralf Birchmeier (3) und Vorjahressieger Hannes Rungger (1)

Brixen Marathon 2015
Start

Brixen Marathon 2015
Um den Domplatz

Hinter ihm und der Favoritin Edeltraud Thaler ging es einen Kilometer einmal durch die Altstadt von Brixen, bevor es weiterhin flach zum Sportzentrum raus und an der Eisack zurück Richtung Innenstadt ging.
Nach dieser gut 3 Kilometer langen Schleife überquerten wir das eisigblaue Wasser der Eisack nach Köstlan. Ab Kilometer 5 ging es von der flachen Teerstraße leicht bergan Richtung Süden auf einem sehr schön zu laufenden schmalen Wald- und Wiesenwegen nach Mellaun.

Die ersten 300 Höhenmeter waren geschafft und nach diesem angenehmen Prolog folgten gute 2km auf Asphalt zur Talstation der Bergbahn.
Gute Stimmung, viele Zuschauer, hier war auch der erste Wechselpunkt der Staffelläufer.

Brixen Marathon 2015
Durch die Altstadt

Brixen Marathon 2015
Eng, aber nie zu eng, um frei zu laufen

Brixen Marathon 2015
Hinter dem Bischofspalast

Brixen Marathon 2015
Wendepunkt am Sportgelände

Brixen Marathon 2015
An der Eisack entlang

Brixen Marathon 2015
Und über die Eisack rüber

Brixen Marathon 2015
Nach 4km geht es bergan

Brixen Marathon 2015
Die erste Waldpassage

Brixen Marathon 2015
Gemütliches Südtirol

Brixen Marathon 2015
Hier ließ sich gut laufen

Brixen Marathon 2015
Sieht enger aus als es war

Brixen Marathon 2015
300 Höhenmeter geschafft; links die permanente Streckenmarkierung

Brixen Marathon 2015
Es gab immer wieder etwas zu sehen

Brixen Marathon 2015
Mellaun

Brixen Marathon 2015
Ab und an Anfeuerung

<== Bericht Teil 4

Bericht Teil 2 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum