laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel am 30.05.2015 - Der Genusstrail im Bayerischen Wald - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 2

Bericht Teil 1 - Bericht Teil 2Bericht Teil 3Film  - Links und Infos zum Lauf - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Umgetürzter Baum beim Osser Riese Ultratrail Lamer Winkel 2015

Gipfel im Nebel

Ich lief schon mehrmals den Osser hoch, aber das immer bei schönem Wetter. Heute erlebe ich mal den Osser bei Schlechtwetter, eisigem Wind und Bergnebel. Aber dennoch hat auch heute die Gipfelregion eines der schönsten Berge des Bayerischen Waldes so seine Reize. Hier ist es recht felsig und der Weg sehr holprig und teilweise sogar ausgesetzt. So kommt sogar etwas alpine Stimmung auf. Ich fühle mich gar nicht mehr wie im Bayerischen Wald sondern schon mehr in den Alpen.

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Wir erklimmen nicht ganz den Gipfel und das Gipfelkreuz, sondern laufen knapp darunter vorbei. Da ich ja schon mehrmals auf dem Gipfel war und die Sicht heute schlecht ist, kann ich mir heute einen Ausflug von der offiziellen Strecke hinweg zum finalen Gipfel sparen.

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Wir laufen knapp unterhalb des Ossergipfels vorbei

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Blick zurück zum Gipfel, der heute leider im Nebel liegt

Essen fassen!

Knapp darunter entdecke ich ein gelbes Zelt. Hier ist der letzte Verpflegungspunkt für die Ultraläufer und die erste und einzige Labestation für die "Kurzdistanzler". Ich verweile hier sehr lange, weil es viele leckere Sachen zum Essen gibt. Es fehlt nichts was Herz und ganz besonders der Magen eines Trailläufers begehren! Dazu gibt es neben Cola und weiteren Softdrinks auch alkoholfreies Bier.

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Hier gibt es reichlich Verpflegung

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Da fühle ich mich natürlich wohl. Allerdings, so werde ich kaum mal etwas abnehmen!

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Jetzt kommt im Tal sogar mal kurz die Sonne durch!

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Kleiner Osser

Ich verlasse frische gestärkt den Verpflegungspunkt. Dabei geht es erst einmal bergab, bis beim Kleinen Bruder des Ossers ein sehr holpriger Gegenanstieg folgt. Die kurze Steigung ist nicht so sehr das Problem, aber der Abstieg dahinter hat es schon in sich, zumal die Steine hier sehr rutschig sind. Und an Steinen fehlt es auf diesem Bergpfad führwahr nicht! Ich bin daher sehr froh, dass ich gute Trailschuhe an habe und mich mit meinen Stecken abstützen kann. Eine Stelle ist besonders übel.  Ich setze mich vorsichtshalber auf den Hintern und rutsche so einen rutschigen Felsbrocken hinunter. Aber auch dahinter muss ich noch auf jeden Schritt achten.

Hier gibt der Kurzstreckenläufer hinter mir, die rote Laterne wieder an mich ab. Er ließ sich wohl bei der Verpflegung nicht so viel Zeit und kommt anscheinend mit dem technisch anspruchsvollen Abstieg besser zurecht als ich.

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Der Trail am Kleinen Osser ist besonders wild und anspruchsvoll!

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Aber schon bald dahinter wird der Weg wieder einfacher, wobei es weiterhin stetig bergab geht.

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Man sieht eigentlich nur fröhliche Gesichter! Dies ist ein Trail der guten Laune!

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

Hinter der Wallfahrtskapelle beginnt der "Holy Trail" sicher ein Höhepunkt der Laufstrecke!

Holy Trail

Hinter einer beschaulichen Wallfahrtskirche, aus deren Dachmitte ein kleines Holztürmchen hervorragt, folgt auf weichem Waldboden ein wunderschöner Singletrail. Er führt immer an einem Berggrat entlang. Für die zuvor auf hartem und steinigem Boden geschundenen Füße ist dieser watteweiche Pfad eine wahre Wohltat.
Ein Schild macht uns darauf aufmerksam, dieser Pfad wird "Holy Trail" genannt. Ein weiteres Schildchen belehrt uns: "Never urinate on a Holy Trail!" Wie gut, dass ich jetzt nicht ein solches Bedürfnis verspüre!

Osser Riese beim Ultratrail Lamer Winkel 2015

<== Bericht Teil 1 Bericht Teil 3 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum