laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Coburg Marathon am 31.01.2016 - Als Schlussläufer beim Coburg Marathon - Film und  Bilder von Thomas Schmidtkonz

Weitere Laufberichte - Über den Autor

Coburg Marathon 2016

Coburger Veste beim Coburg Marathon 2016

Coburg Marathon am 31.01.2016 - Als Schlussläufer beim Coburg Marathon - Film und  Bilder von Thomas Schmidtkonz

Der Coburger Wintermarathon ist durch seine Einzigartigkeit mittlerweile bei zahlreichen Läufern bekannt und beliebt. So gibt es zwar auf der abwechslungsreichen und landschaftlich sehenswerten Strecke keine Zeitnahme, aber jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Dabei legen die Läufer mit einer Spende für Auslagen des Veranstalters ihr Startgeld selbst fest. Trotzdem übertreffen Vielfalt und Umfang der Verpflegung viele andere Marathons und Laufveranstaltungen.

Für die Anmeldung waren wieder 150 Läufer zugelassen. Aber auch dieses mal wollten wieder viel mehr Läufer mitlaufen. Allerdings ließen sich dann ein paar Teilnehmer durch die sehr schlechten Wettervorhersagen abschrecken, so dass diesmal wohl nicht ganz so viele Läufer wie im Vorjahr auf die Strecke gingen.

Zur Freude der Veranstalter und der laufenden Teilnehmer erklärten sich wieder erfahrene Läufer bereit, als Bremsläufer das Tempo für die vorderen Läufer vorzugeben. Aber auch weiter hinten achteten erfahrene Ultraläufer darauf, dass alle Läufer heil durchkamen. Die Teilnehmer konnten sich wie schon in den Vorjahren zwischen Brems- und Schlussläufer frei bewegen. Da die Strecke gut ausgezeichnet ist, ist das kein Problem. So konnte jeder sein eigenes Genusslauftempo finden und sich der gewünschten Laufgruppe anschließen oder auch mal für sich alleine laufen.

Ich lief wie in den Vorjahren als offizieller Schlussläufer mit und peilte dabei eine Endzeit zwischen 6:30 und 7  Stunden an. Mit 6:43 Stunden blieb ich in diesem Rahmen und musste keinen bedrängen, da die vorletzten Läufer weit vor mir lagen.
Die Strecke ist zwar hügelig, aber in diesem langsamen Tempo hatte ich so wieder viel Zeit. So entdeckte ich wieder zahlreiche Details am Rande der Strecke.

Aber nun zum Film, der unsere Erlebnisse bei diesem Lauf zeigt:

Bilder

Coburg Marathon 2016

Das Starterfeld bei einem recht trüben und windigen Wetter

Coburg Marathon 2016

Das Feld startet

Coburg Marathon 2016

Coburg Marathon 2016

Fahrender Fotograf

Coburg Marathon 2016

Erste Labestation

Coburg Marathon 2016

Wo sind denn diese Schuhe gelandet?

Coburg Marathon 2016

Kunst am Streckenrand

Coburg Marathon 2016

Coburger Trails

Coburg Marathon 2016

Zwei Läufer vor mir?

Coburg Marathon 2016

Blick auf die Veste

Coburg Marathon 2016

Schloss Callenberg

Coburg Marathon 2016

Coburger Seenplatte

Coburg Marathon 2016

Verpflegung kurz vor der Halbmarathonmarke

Coburg Marathon 2016

Coburg Marathon 2016

Coburgs Dichterfürst

Coburg Marathon 2016

Am Schlossplatz

Coburg Marathon 2016

Coburg Marathon 2016

Coburger Veste

Coburg Marathon 2016

Die Sonne schaut mal kurz vorbei!

Coburg Marathon 2016

Entgegen kommende Läufer

Coburg Marathon 2016

Coburg Marathon 2016

Nach 6 Stunden und 43 Minuten Laufspaß im Ziel!

Links

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine
Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com
 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
 
Copyright © 2002 / 2017 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum