laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 

Obermain Marathon am 09. April 2017 - Film und Laufbericht von Lars Michalke

Teil 1

Mehr über den Autoren Lars Michalke - E-Mail an Lars

Weitere Laufberichte

Bericht Teil 1 - Bericht Teil 2 - Film

 

Lars auf dem Staffelberg beim Obermain Marathon 2017

Laufbücher bei amazon.de

Obermain Marathon am 09. April 2017 - Der Film

 

Obermain Marathon am 09. April 2017 - Laufbericht und Fotos

Tolle Aussicht auf dem Staffelberg

Morgens um 8:30 war der Start angesetzt, der blaue Himmel und die aufgehende Sonne versprachen bestes Laufwetter, auch wenn es in der Früh noch recht frisch war. Der Start selber erfolgte an der Bischof-von-Dinkel-Straße in Bad Staffelstein, also nicht direkt beim Ziel im Stadion. So konnte man sich auf dem - aber wirklich kurzen - Weg zum Start schon mal etwas einlaufen/aufwärmen. Durch die Trommelgruppe am Start kam hier auch sofort beste Stimmung auf. Los ging es dann am Bahnhof vorbei über den Main in Richtung Unnersdorf. Unterwegs traf ich auf Christine und Björn, beide kenne ich von zwei Laufcamps.

Obermain Marathon 2017
Das Startfeld formiert sich

Obermain Marathon 2017
Wir stellen uns hinten an

Obermain Marathon 2017
und los geht’s.

Obermain Marathon 2017
Vorbei am Bahnhof

Obermain Marathon 2017
Erwin ist als Zugläufer unterwegs

Obermain Marathon 2017
Christine und Björn sind auch dabei

Obermain Marathon 2017
Große Gruppe um Zugläufer Erwin

Obermain Marathon 2017
Wir überqueren

Obermain Marathon 2017
den Main

Wir waren mittlerweile auf Erwin aufgelaufen, der den Zugläufer für die 4:30h machte. Bei dem hügeligen und welligen Streckenverlauf eine bestimmt nicht ganz so leichte Aufgabe, muss man doch für die Höhenmeter genügend Zeit mit einkalkulieren. Wir schlossen uns der Gruppe an und liefen erstmal gemeinsam weiter. Gerade als ich mich fragte, ob Erwin wohl die größeren Anstiege zum Kloster Banz, Vierzehnheiligen und auf den Staffelberg läuft oder geht, waren wir auch schon am Aufstieg zum Kloster Banz angekommen. Die Frage sollte also gleich beantwortet werden. Und natürlich machte er das einzig sinnvolle, zumindest für diese Zielzeit. Ein Stück wurde noch gelaufen und anschließend, um Kräfte zu sparen, schnellen Schrittes gewandert. Und es ging wirklich ein gutes Stück bergauf, aber man wurde oben belohnt. An der Verpflegungsstation am „Gipfel“ konnte man neue Kraft tanken und dabei einen herrlichen Blick ins Tal sowie auf das ehemalige Benediktiner Kloster Banz genießen. Die um 1070 gegründete Benediktiner-Abtei war übrigens lange Zeit das älteste Kloster am Obermain. Allerdings stammt das Kloster, das wir heute bewundern konnten, nicht mehr aus dieser Zeit, es musste nach dem dreißigjährigen Krieg neu aufgebaut werden. Während die meisten Läufer nach einem Schluck Wasser sofort weiter sprinteten, genoss ich den Ausblick eine Weile, auch zum Fotografieren und Filmen. Die anderen würde ich schon wieder einholen.

Obermain Marathon 2017
Nette Motivation am Wegesrand

Obermain Marathon 2017
Schon gibt es die ersten Höhenmeter

Obermain Marathon 2017
Hier verfallen einige irgendwann ins schnelle Traben

Obermain Marathon 2017
Gleich sind wir oben angekommen, dort gibt es auch einen Klettergarten

Obermain Marathon 2017
Von der Verpflegung hat man einen traumhaften Blick auf Kloster Banz

Obermain Marathon 2017
Kloster Banz aus der Nähe

Obermain Marathon 2017
Ein schöner Ausblick ins Tal


Ich hab die anderen wieder eingeholt

Obermain Marathon 2017
Dahinten waren wir vorhin

Obermain Marathon 2017
Immer wieder motivierende Schilder am Wegesrand

Der Verlauf der Strecke war bisher landschaftlich wirklich sehr schön, fast nur in der Natur und wenig Asphalt. Und die ständigen Schilder mit lustigen und motivierenden Sprüchen zeigten, dass man hier mit dem Herzen bei der Sache ist. Erinnerte mich an den Zeiler Waldmarathon, auch hier gibt es viele von solchen Schildern. Kurz mussten wir dann doch eine Ortschaft durchqueren, aber anschließend passierten wir über eine lange Fußgängerbrücke den Main und waren schon wieder im Grünen, vorbei am Reundorfer und Schönbrunner See in Richtung Schönbrunn. Dort war alles liebevoll für Ostern dekoriert, die Zeit für ein Foto vor dem Osterbrunnen musste sein.

Obermain Marathon 2017
Erwin und ich

Obermain Marathon 2017
Es geht vorbei an einem Teich

Obermain Marathon 2017
Ein Stück an der Straße entlang

Obermain Marathon 2017
Der erste Osterbrunnen

Teil 2 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

 

 

 

Copyright © 2002 / 2017 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum