laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
laufspass.com -  Graubünden Marathon am 26.6.2004 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 6 - Schneewüste

Alle Bücher von Dr. Ulrich Strunz bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 
Graubünden Marathon am 26.6.2004 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Inhalt

Vor dem Start Einsamer Weg nach Churwalden Bis Lenzerheide Mittelstation Die Steinwüste
Die Schneewüste Immer höher bis zum Ziel Infos / Links / Bewertung    

Schnee und Steine

Wo letztes Jahr eine reine Steinwüste zu queren war wechseln sich heute Schnee und Geröll ab:

Schneefreie "Steinwüste" im Vorjahr:

Da es bei immer dünner werdender Höhenluft wieder und wieder recht steil ist, kann es nichts schaden, wenn man zwischendurch wie dieser Läufer aus den Niederlanden ein kleines Päuschen einlegt ...

Hier bricht man sich auch keinen Zacken aus der Krone, wenn man sich mal hin setzt.
Allerdings sollte man dann auf seinen Kreislauf achten, wenn man wieder aufsteht.
Mir selbst geht es zu diesem Zeitpunkt immer besser, da hier kaum mehr mit Pollenflug zu rechnen ist und wir ja die 2 Wochen zuvor einige Bergwanderungen in über 2000 m Höhe gemacht haben ...

Unwirklich wirkt der Blick nach unten, wo alles so schön grün ist.

Schließlich erreichen wir in knapp 2500 m den Foil Cotschen, wo wir hinter einem Grat ein neues Wunderland betreten. So werden die folgenden zwei letzten Kilometer der Strecke auch die schönsten des ganzen Marathons sein. Aber wie so alles schöne hat auch das seinen Preis, da es auch die zwei schwierigsten Kilometer sein werden.
Aber zuerst genieße ich den herrlichen Ausblick von diesen Grat auf die Bergwelt südlich von uns ...

Da auch hier eine Verpflegungsstelle ist, lasse ich mich mal wieder fotografieren. Man sieht sichtlich wie ich diesen tollen Lauf in vollsten Zügen genieße ...

Schließlich kommt mir Ernst der Veranstaltungspräsident vom Gipfel herunter entgegen gewandert und "erfreut" mich damit, dass noch zwei so richtig saftige Anstiege kommen sollen. "Ich weiß zwar nicht warum ich Dir das sage, aber Du siehst so gut aus!".  Das motiviert mich und ich freue mich schon auf die restlichen Abenteuer der Strecke ...

<== Steinwüste

Immer höher ==>

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum