laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
laufspass.com -  Graubünden Marathon am 26.6.2004 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 7 - immer höher

Alle Bücher von Dr. Ulrich Strunz bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

 

Laufsportartikel bei amazon.de

 

 
Graubünden Marathon am 26.6.2004 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Inhalt

Vor dem Start Einsamer Weg nach Churwalden Bis Lenzerheide Mittelstation Die Steinwüste
Die Schneewüste Immer höher bis zum Ziel Infos / Links / Bewertung    

Immer höher - dem Himmel entgegen - Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen Bergvagabunden sind wir ...

Und ich werde nicht enttäuscht. Prompt folgt ein wirklich abenteuerlich steiles Schneefeld ...

Wo wir mit den Füßen nicht mehr genug Halt finden, krallen wir uns mit den Fingern im Schnee fest. Da wir ja im Feld recht weit hinten sind, ist das Schneefeld links und rechts der Spur durch diese Fingerlöcher wie ein Schweizer Käse gelöchert.

Kaum haben ich mit meinen kalten Fingern das eine steile Feld passiert folgt schon das nächste steile Feld ...

Uff das ist ganz schön anstrengend! Ich kann mich heute irgendwie in die Mt. Everestbezwinger kurz vor dem Gipfelsturm hineindenken ...

Aber nun nähern auch wir Gipfelstürmer uns in einer grandiosen Bergwelt bei traumhaft schönem Wetter und Ausblicken immer mehr dem Gipfel. Irgendwie bin ich fast traurig, dass das ganze schon bald vorbei sein soll.

Na wenigstens renne ich nicht wie der Neuseeländer Jonathan Wyatt in 3 Stunden 20 rauf, sondern genieße das ganze über 7 Stunden lang in vollen Zügen.
Aber Spaß beiseite, diese Leistung des Neuseeländers bei so schwierigen Bedingungen ist schon unbeschreiblich und fast wie von einer anderen Welt ...

Auf uns wartet derweil zum Abschluss noch einmal ein weiteres aber letztes größeres Schneefeld bevor wir die letzten 1200 Meter mit Crosscharakter zum Ziel erklimmen ...

Hinter KM 41 komme ich mit dem Läufer mit dem orangenen Laufhemd ins Gespräch, den ich schon zuvor mehrmals fotografiert habe. Es stellt sich heraus, dass wir uns vom Swiss Alpine K78 2002 kennen. Es ist Hanspeter aus Frauenfeld. Ich hatte beim K78 2002 mit ihm im Tal Val Tuors in Richtung Chants zwischen Kilometer 42 und 49 ein längeres Gespräch. Wir wandern nun zusammen mit dem Läufer mit dem roten Shirt, der aus Pforzheim stammt gemeinsam die letzten paar Hundert Meter bis zum Ziel hoch und genießen dabei alle drei das herrliche Panorama.

Ich lass mich dabei auch noch einmal fotografieren ...

Hinter einem dramatisch aussehenden Grat sehen wir schon das Ziel ...

Hanspeter und ich auf dem Zielgrat (Foto von Rita Eigenmann)

Schließlich legen Hanspeter und ich kurz vor dem Ziel noch einen kleinen Schlussspurt ein und überqueren gemeinsam die Ziellinie.
Glücklich lassen wir uns dann gemeinsam fotografieren:

Verpflegung der Läufer im Zielbereich (Foto von Rita Eigenmann)

Meine Frau Gaby begrüßt mich. Sie hat wenige Stunden zuvor den Rothorn Run erfolgreich gefinisht, der auf den letzten 11,5 km also den schönsten Teil der Marathonstrecke verlief . Auch sie ist von der Strecke voll begeistert.

Und hier kommt auch noch der Holländer glücklich ins Ziel, den ich etwas weiter unten überholt habe. Er erhält seinen verdienten Applaus:

Noch mal ein Blick zurück auf die letzten Meter der Strecke oben auf dem Grat und leider ist schon wieder alles vorbei ...

Abends besuchen wir noch die Siegerehrung im Festzelt in Lenzerheide.
Links neben dem Ansager der Organisationspräsident Ernst Bromeis und rechts die weiteren Mitglieder des Organisationskomitees, die wirklich Beachtliches geleistet haben.
Meine ganz persönliche Gratulation dazu.

Hier werden die Sieger des Marathonlaufes geehrt mit der "Berglauflegende" Jonathan Wyatt ganz oben auf dem Treppchen. Jonathan wird übrigens auch in Athen mit laufen.

Und hier die Siegerinnen des Marathonlaufes mit Carolina Reiber auf dem Siegerpodest.

<== Schneewüste

Infos / Links ==>

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum