laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Rennsteiglauf 2010

Anstieg beim Rennsteiglauf 2010

laufspass.com

Rennsteiglauf am 08.05.2010 - 73 km am Rennsteig mit der Frankenfahne - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Teil 3: Geister, Nebel, Fahne und Schleim

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

 

Berggeist und Bergnebel

Erzürnt über die Gemeinheiten, die man Benjamin wegen dem Bielefeldmarathon angetan hat, erblicke ich plötzlich die erschreckende Fratze eines Thüringer Berggeists.
Berggeist, vielleicht sollten wir Dich mal zur Bielefelder Stadtverwaltung schicken, damit Du sie dort wegen dem Marathon zur Vernunft bringst. Für das Gelingen des Rennsteiglaufs hast Du jedenfalls sicher schon viel Gutes getan!
:-) Warum soll es dann in Bielefeld nicht auch klappen?

Rennsteiglauf 2010

Unheimlicher Berggeist

Der Berggeist sendet uns erst erst einmal voller Scham wegen dem Verhalten der Stadt Bielefeld gegenüber den Machern des  Bielefeld Marathons einen dichten Bergnebel, als wollte er sagen:
"Schwamm darüber! Bringst Du die Unvernünftigen nicht zur Vernunft, verhülle Dich im Nebel und lass alles Negative links liegen."

Rennsteiglauf 2010

Bergnebel vom Berggeist gesandt

"Denke stattdessen positiv an die Zukunft und verwirkliche mit Deinen besten Freunden Deine Ideen und Visionen ..."

Und siehe da, es brechen die Lichtstrahlen der Sonne durch die Nebelwand. Zusammen mit den dunklen Säulen der erhabenen Fichten bildet der Berggeist nun eine Kathedrale der Natur, wie sie der beste Dombaumeister nicht wundervoller errichten könnte.
Fast möchte ich innehalten und auf die Knie vor so viel Erhabenheit fallen ...

Rennsteiglauf 2010

Doch schon brechen erste Sonnenstrahlen durch und errichten eine flüchtige, aber erhabene Kathedrale der Natur

Schleim

... aber die Laufzeit, sie läuft gnadenlos. Die Stoppuhr tickt und wir müssen uns ihren gnadenlosen Diktat unterwerfen.

Wie gut daher, dass es nun gleich, neben Obst und Getränken, auch Schmalzbrote und Butterbrote mit Schnittlauch und für die ganz Harten unter uns den berühmt berüchtigten Schleim gibt.

Haferschleim hat am Rennsteig Tradition. Zu DDR - Zeiten gab's kaum Bananen. Also halfen sich die Läufer mit Haferschleim, der außerdem in der Regel für Leistungsläufer sicher bekömmlicher als oft halbreife Bananen ist, die ohnehin dann nur im Magen herumpoltern.
Jede Verpflegungsstation rührt dazu ihren eigenen Schleim mit Geheimrezept an. Mal gibt es ihn mit Heidelbeeren und vielleicht wo anders auch mal mit Bananen angerührt ...

Rennsteiglauf 2010

Schmalzbrote, Butterbrote mit Schnittlauch und natürlich der berühmt berüchtigte Schleim dürfen bei der reichlichen Verpflegung nicht fehlen!

Rennsteiglauf 2010

Da lassen Benjamin und ich es uns natürlich schmecken!

Bemerkungen zur Fahne

Meine Frankenfahne reizt viele Helfer, Passanten und Zuschauer zu allerlei Bemerkungen.
Die einen freuen sich, dass sie farblich der Brandenburger Fahne ähnelt und halten mich für einen waschechten Brandenburger oder gar Preußen. Nur wenn sie mich dann reden hören, gucken sie mich ganz erstaunt an: „Da warn wa wohl’n bisken fix, wa?

Die anderen rufen gar: "Ui, schau mal eine Frankreich Fahne!"
Da möchte ich doch glatt sagen:
"Dou Debb! Däs is doch ned die Drikolore, dou sdeyhd Frangn draf!"
Übersetzung für alle Nicht-Franken: "Du Idiot! Das ist doch nicht die Trikolore! Da steht doch Franken und nicht Frankreich drauf!"

Oder, das noch, als eins von vielen: "Heute ist doch nicht der erste Mai!" "Nein, aber immerhin ist doch noch Mai oder?"

Rennsteiglauf 2010

Die Helfer sind immer wieder für ein paar lustige Einlagen gut. Natürlich veranlasst sie auch immer wieder meine umgebundene Frankenfahne zu lustigen Äußerungen dazu.

Rennsteiglauf 2010

Relikte eines Rennsteiglaufs

Rennsteiglauf 2010

Die ersten 25 km geht es meist bergauf,  aber selten ...

Rennsteiglauf 2010

... wie hier ...

Rennsteiglauf 2010

... steil bergauf.

Rennsteiglauf 2010

Den Abstecher zum Aussichtspunkt sparen wir uns beim heutigen Bergnebel.

Rennsteiglauf 2010

Schilderwald im Thüringer Wald

Rennsteiglauf 2010

Moos und Flechten zeugen von der feuchten Witterung im Gipfelbereich des Großen Inselsbergs.

Rennsteiglauf 2010

Am Gipfel dieses ehemaligen Vulkans erreichen wir auch nach etwa 3 Stunden und 40 Minuten die 25 km Marke

Rennsteiglauf 2010

Der Sendeturm verschwindet im Bergnebel

<== Teil 2 Teil 4 ==>

Joggingartikel bei eBay.de

 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 
Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum