laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Starzlachklamm am Vortag des Gebirgsmarathons Immenstadt 2009

laufspass.com

Gebirgsmarathon Immenstadt am 01.08.2009 - Über 12 Gipfel musst Du gehen - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

42,2 Kilometer,  + 2700, - 2500 Höhenmeter, 12 Gipfelanstiege, eine Hitzeschlacht und ein Laufabenteuer und  Berglauferlebnis pur

Teil 1: Der Tag zuvor

Zurück zur Übersichtsseite - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel
 

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

Einleitung

Sechs Berge rauf und sechs Berge runter laufen und das hin und zurück, macht also nach Adam Riese insgesamt 12 mal rauf und 12 mal - manchmal sogar auf dem Hintern rutschend - runter. Wer so verrückt ist und das ausprobieren möchte, muss unbedingt  Deutschlands und vielleicht sogar Europas anspruchsvollsten Marathon, den Gebirgsmarathon Immenstadt mitlaufen.

Dabei summierten sich die Anstiege auf etwa 2700 Höhenmeter. Diese 2700 Höhenmeter mussten wir nicht nur rauf sondern auf zum großen Teil anspruchsvollen Steigen auch wieder runter laufen.

Erfahrung beim Laufen im Hochgebirge, eine gute Kondition, Trittsicherheit, die passende Ausrüstung, am besten auch Mitnahme von Ausrüstung und genug Getränken  und vielleicht sogar eine Spur Stoizismus und Lust aufs Abenteuer sind daher wichtige Voraussetzungen, will man den hohen Ansprüchen dieses Laufes genügen.

Zwei Tage zuvor ...

reise ich bereits an, weil ich am Vortag noch eine Joggingtour auf den Grünten unternehmen möchte, was mir letztes Jahr wegen eines Gewitters nicht gelang.
Ich übernachte im sehr überfüllten Campingplatz am Großen Alpsee. Aber die Lage direkt am See ist natürlich wunderschön. Abends spaziere ich daher noch am See und genieße die sommerliche Abendstimmung.

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Großer Alpsee am Donnerstag Abend

Die Joggingtour zum Grünten

Diesmal klappt meine Joggingtour zum Grünten hoch. Ich starte am Parkplatz Winkel bei Burgberg nahe der Starzlachklamm. Dabei lauf ich zuerst durch die sehenswerte Klamm, bevor ich den etwa 1000 Meter höher gelegenen Gipfel erstürme.
Nach gut 4 Laufstunden und einem ungewollten Umweg wegen Baumfällarbeiten erreiche ich wieder den Parkplatz. Hoffentlich habe ich deswegen beim morgigen Lauf keine schweren Beine!

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Wasserfall am Eingang zur Starzlachklamm

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Canyoning in der Starzlachklamm

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Holpriger Weg aus der Klamm heraus

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Denkmal für gefallene Gebirgsjäger am Übelhorn des Grünten Massivs. Gleichzeitig der höchste Punk meiner heutigen Joggingtour

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Wanderer am Gipfel

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Blick nach Rettenberg hinunter

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Gipfelkreuz

Abend am See

Nachmittags treffen auch Heidi und Manfred am Campingplatz ein. Abends besuchen wir noch ein lustiges Konzert am See, wo der Dirigent zur Volksbelustigung ins Wasser springt. Immenstadt bietet seinen Feriengästen schon was!

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Musik am Abend

Gebirgsmarathon Immenstadt 2009

Zum Abschluss springt der Dirigent ins Wasser

<== Teil 8 Teil 2 ==>

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum