laufspass.com - Aus Freude am Laufen

laufspass.com - Spaß und Freude für Läufer am Laufen und Marathon

Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Seite übersetzen / Translation:
 
Startseite Suchen
News Inhalt von A-Z
Impressum English pages
 
Ulmer Laufnacht 2009

Morgendämmerung bei der Ulmer Laufnacht 2009

laufspass.com

Ulmer Laufnacht  vom 12. -13.6.2009 - 100 km und 1000 Höhenmeter um Ulm herum - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Sie können die großformatigen Rohbilder zu diesem Lauf auf CD für 15,00 EUR inklusive Porto (innerhalb Europas) erwerben.
Auf der CD sind weitere Bilder enthalten und das Format ist deutlich größer!
Weitere Infos bitte per E-Mail anfordern. / Infos zu AGB / Widerrufsrecht usw.

 

Zum Bericht - Weitere Laufberichte - Über den Autor

Laufbücher bei amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Suchen

Google
 
Web laufspass.com

 

Power - Eiweiß zum Abnehmen

Mineralien und Vitamine für die Gesundheit und zur Leistungssteigerung

Pulsmesser - Preiswerte Markengeräte

Powergel und Energieriegel zur Leistungssteigerung

Fitnessgeräte für sportliche Leistungen

 

 

 

Einleitung

"In Ulm und um Ulm und um Ulm herum" war sicher auch das Motto der Streckenplaner der ersten Ulmer Laufnacht.  So verlief dann auch die 100 km lange und oft sehr gewellte Strecke ausgehend vom schön am Flüsschen Blau gelegenen Ort Blaustein in einem verwinkelten Rundkurs durch Ulm und um Ulm herum.
Manfred und ich hörten nur per Zufall von dieser Laufveranstaltung, waren aber von dem hügeligen und abwechslungsreichen Kurs angetan und meldeten uns daher gleich an.
Für mich sollte es nach der Bieler Laufnacht 2004 erst mein zweiter 100 km - Lauf werden. Entsprechend aufgeregt war ich schon im Vorfeld.

Wie es mir dann beim Lauf erging schildert dieser Bildbericht.

Inhalt

Bericht in 6 Kapiteln. Bitte das jeweilige Kapitel anklicken!

Ulmer Laufnacht 2009

Teil 1- Start in der Nacht

Ulmer Laufnacht 2009

Teil 2- Die erste Hälfte bis KM 50

Ulmer Laufnacht 2009

Teil 3- An der Donau

Ulmer Laufnacht 2009

Teil 4- Hügeliges Terrain

Ulmer Laufnacht 2009

Teil 5- Schwere Kilometer

Ulmer Laufnacht 2009

Teil 6 - Langer Weg ins Ziel

Film von Tomas Schmidtkonz zur Ulmer Laufnacht 2009

Ulmer Laufnacht 2009

Nahrungsergänzung und Fitnessgeräte von Dr. Strunz

Bücher
Eiweiß zum Abnehmen
Energieriegel
Energy-Gels

Fitnessgeräte
Mineralien
Nordic Walking

Pulsmesser
Stirnlampen
Vitamine

Infos / Bewertung

Links:
Wetter: Meist heiter bis sonnig. Nachts sanken die Temperaturen bis auf etwa 6 Grad. Tagsüber stiegen sie bis fast auf 25 Grad. Wenig Wind.
Höhenmeter: Etwa 1000 Höhenmeter.
Strecke:

Start und Ziel in Blaustein. Verwinkelter Rundkurs um Ulm. Bis KM 39 meist hügeliges Terrain mit einzelnen Flachabschnitten dazwischen. Höchster Punkt der Strecke wird bei KM 9,5 erreicht.
Danach ist es bis KM 62 (etwa 650 m ) meist flach, weil es viel am Flussufer von Iller und Donau entlang geht. Dann wird die Strecke wieder hügelig. Bei KM 92,5 etwa höchster Punkte der zweiten Hälfte (nicht ganz 610 m).
Landstraßen, Fahrwege und Wanderwege wechseln sich ab, wobei geschotterte Fahrwege überwiegen.
Während der Nacht ist Stirnlampe erforderlich.
Insgesamt handelt es sich um eine sehr anspruchsvolle, aber auch oft landschaftliche schöne Strecke.

KML - Datei für google earth zur Laufstrecke

Schulnote Schönheit der Strecke 1
Schulnote Organisation 1 - 2
Schulnote Service 1
Schulnote Zuschauer 
(Anzahl / Motivation)
1
Schulnote Gesamteindruck 1
Verbesserungsvorschläge
  • Briefing für alle zu dem Termin ansetzen, wo es auch offiziell angekündigt ist. Ein Briefing reicht dazu aus.
  • Konnte keine Trinkstelle zwischen KM 65 und 75 entdecken
  • Bessere Anfahrtsskizzen in Ausschreibung, auch für die Wechselpunkte der Staffelläufer!
  • Startgelände, Wechselpunkte usw. für Anreisende  besser ausschildern. Ausschilderung fehlte dort fast komplett.
  • Strecke war gut markiert. Nur an den langen Geraden sollte man ab und zu auch mal eine Markierung setzen, damit sich Läufer sicher sind, dass sie noch auf der richtigen Strecke laufen.
  • Für später einlaufende Teilnehmer war im Zielbereich gar nichts mehr geboten außer ein Fußballturnier, das mit dem Lauf nichts zu tun hatte. Zum Essen war da auch kaum mehr was da. Ich hörte, dass sich da Nichtteilnehmer an Essen und Trinken fleißig bedienten, so dass für die Späteinläufer fast nichts mehr da war.
  • Der Streckenverlauf an der Kaserne was sehr monoton. Vielleicht gibt es ne Alternative dazu?
  • :-) Die Qualität des Essens bei der Spätzleparty hat m.E. auch Verbesserungspotential
Sehr positiv
  • Umfangreiche Verpflegung an den Verpflegungsstellen, die keine Wünsche übrig lässt
  • Möglichkeit der Eigenverpflegung
  • Zum großen Teil landschaftlich schöne Laufstrecke auch mit  schönen Bauwerken, Klöstern und Kirchen
  • Gutes Preisleistungsverhältnis
  • Schöne Laufmedaille
  • Tolles Finisher T-Shirt zusätzlich zum Teilnehmershirt. Das ist top!
  • Einzigartiges Feuerwerk beim Start. Der Start war ein absoluter Höhepunkt!
  • Stimmungsfeste am Streckenrand und tolle Zuschauergruppen, die uns anfeuerten
  • Nette familiäre Stimmung und sehr freundliche Helfer!
  • Kostenlose Zeltmöglichkeit
  • Für eine so sehr schwer zu organisierende Laufveranstaltung eine wirklich sehr gelungene Erstveranstaltung, die mit den Großen wie Biel auf alle Fälle mithalten kann!

Hinweise / Tipps

  • Evt. Eigenverpflegung organisieren. Cola gab es z.B. erst ab KM 75

  • Man kann sich von Radfahrer begleiten lassen. Ein echter 100 km - Kämpe verzichtet aber auf so was!

  • Staffelläufer müssen die Anfahrt zu den Wechselpunkten selbst organisieren

  • Stirnlampe ist nachts auf alle Fälle erforderlich

  • Schuhe mit Profil können von Vorteil sein, gerade wenn das Wetter nass sein sollte, da es vereinzelt matschige Passagen gibt

  • Sohle sollte so fest sein, dass man Schotter nicht so leicht spürt. Man läuft viel auf Schotterwegen, er auch mal grob sein kann.

Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel

 

Copyright © 2002 / 2016 laufspass.com, Forchheim, Deutschland
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung
!
Haftungsausschluss bei laufspass.com / Impressum